SaferSurf-for-Free - Anonym und sicher im Web surfen
Deutsch | English

Video-IP befreit von der Ländersperre
Gesperrte YouTube Videos freischalten

SaferSurf - Video-IP

YouTube sperrt ständig neue Videos

Auf dem Videoportal YouTube werden immer mehr Videos für Nutzer gesperrt. In Deutschland betrifft das vorrangig Videos die Musik enthält auf die die Verwertungsgesellschaft GEMA Lizenzzahlungen erheben möchte. Sie sehen dann statt des Videos die Meldung: "Dieses Video ist in Ihrem Land leider nicht verfügbar".

SaferSurf Video-IP befreit Sie von der Ländersperre

Die Sperrungen betreffen in der Regel nur einzelne Länder. Ein Video was in Deutschland gesperrt ist, können Sie zum Beispiel in den USA oder Japan ohne Einschränkungen ansehen. SaferSurf stellt Ihnen internationale IP-Adresse zur Verfügung und durchbricht damit die Ländersperre bei YouTube.

Unblock-Service gibt gesperrte Web-Seiten frei

Mit dem Unblock-Service umgehen Sie Firewalls und andere Netzsperren, ohne dass Sie administrative Berechtigungen benötigen. Entsperren Sie Internet-Seiten am Arbeitsplatz und surfen Sie in Intenetcafés, in Hotels oder auf Flughäfen an Internet-Sperren vorbei. Der Unblock-Service funktioniert auch an fremden Rechnern. Weitere Informationen

Zugang zu gesperrten Video- und Audioportalen

Mit dem SaferSurf Geo-Proxy können Sie nicht nur jedes Video auf YouTube ansehen, sondern Sie können auch ungeachtet von Ländersperren uneingeschränkt und legal die Audio- und Videoportale nutzen und so die neuesten US-Serien oder die Übertragung von Sportereignissen über Ihren Internet-Browser empfangen. Weitere Informationen

Garantiert unsichtbar und schnell

Haben Sie SaferSurf eingerichtet, garantieren wir Ihnen, dass Sie absolut anonym im Internet surfen können. Hochleistungsserver mit mehrfach gesicherten 155 MBit Leitungen garantieren Ihnen Ausfallsicherheit und Schnelligkeit. SaferSurf nutzt den weltgrößten Internet-Provider NTT/Verio Neues Fenster

Kontakt  |  Impressum